Jack Culcay (22-2-0, 11 K.o.) kann es kaum abwarten den amerikanischen Boxfans zu beweisen, dass er zu den stärksten Fightern im Halbmittelgewicht zählt. Zwar war der 32-jährige Darmstädter (lebt…

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ (WBSS) im Supermittelgewicht ins Halbfinale im Kampf um die „Muhammad Ali Trophy“ ein? Diese Frage werden Jürgen Brähmer (48-3-0,…

Die geplante RTL-Übertragung der Titelverteidigung von Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua (19-0-0, 19 K.o.) bleibt von der verletzungsbedingten Absage von Herausforderer Kubrat Pulev (25-1…

Das Team Sauerland hat ab 2018 einen neuen TV-Partner. Wie der Hamburger Boxstall und die Sport 1 GmbH mitteilten, hat sich man sich auf einen Drei-Jahres-Vertrag geeinigt. Demnach wird der…

Kubrat Pulev (25-1, 13 K.o.) kann zum WM-Kampf gegen Anthony Joshua (19-0, 19 K.o.) am 28. Oktober in Cardiff aufgrund einer Muskelverletzung im rechten Oberarm nicht antreten. Der bulgarische…

1 von 5

News

09.10.2017

Chris Eubank jr. (26-1-0, 20 K.o.) besiegte Avni Yildirim (16-1-0, 10 K.o.) im Supermittelgewicht durch Knockout in der 3. Runde und zieht damit in das Halbfinale der „World Boxing Super Series“ (WBSS) ein.

In der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer Halle ließ Eubank jr. die lautstarken Fans Yildirims bereits in der ersten Runde verstummen. Der 28-Jährige traf seinen türkischen Gegner bereits früh im Fight mit einem rechten Aufwärtshaken, der Yildirim mit einem Knie zu Boden sinken ließ.

06.10.2017
Ahmet Öner Trainer Manager Avni Yilidirm Interview Chris Eubank

Am 7. Oktober kommt es zum zweiten Viertelfinale im Supermittelgewicht der „World Boxing Super Series“ (live auf Sky Select und ranfighting.de). Dann will Avni Yildirim gegen IBO-Weltmeister Chris Eubank Jr. beweisen, dass er nicht umsonst der „Geheimfavorit“ auf den Turniersieg ist. Sein Trainer und Manager Ahmet Öner weiß genau, was an seinem Schützling so besonders ist. Er erklärt im folgenden Interview, wieso weder Eubank Jr. noch sonst jemand eine Chance haben wird, die „Muhammad Ali Trophy“ gegen Yildirim zu holen.

04.10.2017
Ronnie Davis Chris Eubank Jr. Avni Yildirim Interview World Boxing Super Series

Der 7. Oktober könnte ein extrem schmerzhafter Tag für Avni Yildirim werden. Dieser Meinung ist zumindest Ronnie Davis, der Coach von IBO-Weltmeister Chris Eubank Jr. Wieso der Herausforderer den Supermittelgewichts-Champion nicht unnötig provozieren sollte, welche Ähnlichkeiten der junge zum alten Eubank aufweist und wieso er Chris Eubank Jr. nichts mehr beibringen muss, erzählt der extrem wortkarge Davis im folgenden Interview.

04.10.2017
Jürgen Brähmer Supermittelgewicht World Boxing Super Series WBSS

Zurück in die Zukunft. Unter diesem Motto steht für Jürgen Brähmer der Start in die „World Boxing Super Series“ (WBSS). Am 27. Oktober will der Schweriner in der heimischen Sport- und Kongresshalle mit einem Sieg über den US-Amerikaner Rob Brant ins Viertelfinale des Turniers um die „Muhammad Ali Trophy“ einziehen.

02.10.2017
Dominic Bösel und Adam Deines gewannen in Magdeburg

Bei der SES-Box-Gala in Magdeburg gewann Dominic Bösel gegen Alis Sijaric klar nach Punkten. Bösels Stallkollege Adam Deines holt sich nach hartem Fight die IBF-Intercontinental-Meisterschaft gegen den Argentinier German Rafael.

01.10.2017
Mairis Briedis WBC-Weltmeister Ali Trophy Mike Perez World Boxing Super Series

Mairis Briedis erfüllt seine Pflichtaufgabe und schlägt Mike Perez im Viertelfinale der Ali Trophy klar nach Punkten. Im Februar kommt es gegen Alexander Usyk zum ultimativen WM-Duell im Cruisergewicht.

Mairis Briedis bleibt im Cruisergewicht das Maß aller Dinge. Der erste lettische WBC-Weltmeister ist nun auch der erste Lette, der seinen Titel erfolgreich verteidigte - und das auch noch vor heimischen Publikum in Riga.

29.09.2017
Kalle Sauerland World Boxing Super Series

Das größte Boxsport-Turnier aller Zeiten kann sich bisher sehen lassen. Dieser Meinung ist Kalle Sauerland, der Chief Boxing Officer des Veranstalters Comosa. Drei verschiedene Kämpfe, drei verschiedene Ergebnisse, doch eine Konstante: unterhaltsamer Kampfsport auf höchstem Niveau.

Seiten

Ort: Turning Stone Resort & Casino, Verona, USA

WBA-Super-WM im Superfedergewicht

Mittelgewicht: Demetrius Andrade vs. Alantez Fox

Ort: Prudential Center, Newark, USA

WBSS-Viertelfinale und IBF-WM im Cruisergewicht

Halbmittelgewicht: Jack Culcay vs. Maciej Sulecki

TV: ProSieben Maxx

Ort: SSE Arena, Belfast, Nordirland

WBA- und IBF-WM im Bantamgewicht

TV: ranfighting.de (Streamingdienst)

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de