News

14.11.2014

DBV-Präsident Jürgen Kyas ist als Mitglied des AIBA-Leitungsgremiums mit einem Spitzenergebnis wiedergewählt worden. Der Lengericher setzte sich dabei gegen 44 Gegenkandidaten durch. Mit 18 Stimmen konnte er sein Ergebnis aus der letzten Wahl verdoppeln.

09.11.2014

Die ehemaligen Boxweltmeister Felix Sturm und Robert Stieglitz müssen auf ein Duell gegen WBO- Supermittelgewichts-Champion Arthur Abraham noch warten. Der 35 Jahre alte Mittelgewichtler Sturm trennte sich am Samstag in der Stuttgarter Porsche-Arena vom zwei Jahren jüngeren Stieglitz unentschieden. Ein Punktrichter wertete mit 115:113 für Sturm, einer mit 115:113 für Stieglitz. Der dritte Punktrichter entschied auf 114:114.

26.10.2014

Die AIBA Pro Boxing Serie ist eindrucksvoll für den Deutschen Boxsport-Verband (DBV) gestartet. Erik Pfeifer, Emir Ahmatovic und Serge Michel gewannen ihre Duelle. Mit der APB gibt es zum ersten Mal in der Geschichte des Boxsports Profiboxen legitimiert durch die nationalen olympischen Boxverbände, die in die jeweiligen Sportverbänden offiziell eingebunden sind.

26.10.2014

Alexander Povetkin (35) darf wieder auf einen WM-Kampf hoffen. Nach seinem K.o.-Sieg in Moskau über den Kameruner Carlos Takam (der Fight war in der zehnten Runde zu Ende) kommt er für ein Duell gegen den Sieger des Gefechts zwischen WBC-Weltmeister Bermane Stiverne (Kanada) und Deontay Wilder (USA) in Frage. Dieser Termin steht aber noch nicht fest. Der Fight zwischen Povetkin und Takam war lange offen, im neunten Durchgang wurde Takam aber angezählt.

26.10.2014

Zwei Weltmeisterschaftskämpfe an einem Abend! Dieses Spektakel wird den Zuschauern am 6. Dezember in der Oldenburger EWE Arena beschert und bildet zugleich den krönenden Abschluss der Zusammenarbeit des Team Sauerlands mit der ARD. Neben WBA-Weltmeister Jürgen Brähmer (trifft auf den polnischen Klasse-Techniker Pawel Glazewski) steigt IBF-Champion Yoan Pablo Hernandez (29-1, 14 K.o.´s) zur Pflichtverteidigung gegen Ola Afolabi (21-3-4, 10 K.o.´s) am Nikolaustag in den Ring.

Seiten

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de