Der Ukrainer Oleksandr Usyk (15-0-0, 11 K.o.) schrieb Geschichte und gewann die erste Muhammad-Ali-Trophy. Der Cruisergewichtler besiegte im Turnierfinale der World Boxing Super Series in Moskau...

Helmut Vorholt ist durch und durch Boxfan. Als kleiner Steppke saß der heute 78 jährige Bau-Ingenieur mit seinem Vater vor dem Radio und lauschte gespannt, wenn die großen Kämpfe in aller Welt...

WBSS Finale Cruisergewicht: Aleksandr Usyk vs. Murat Gassiev

Am Samstag den 21. Juli steigt das Finale der World Boxing Super Series in Moskau mit dem Topfight zwischen Aleksandr Usyk und Murat Gassiev.
Beide Boxer haben sich eindrucksvoll durch das...

Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) wird seine WM-Titel am 22. September im Londoner Wembley Stadion gegen den Russen Alexander Povetkin (34-1-0, 24 K.o.) verteidigen....

Am Samstag steigt in Moskau das mit Spannung erwartete Finale im Cruisergewichts-Turnier der World Boxing Super Series (WBSS). Im Fight zwischen den beiden Doppelweltmeistern Oleksandr Usyk (WBC...

1 von 5

News

Sports2be rüstet Berliner Box-Verband aus

Sports2be wird in Zukunft den Berliner Box-Verband (BBV) mit Boxequipment der Marke Starpro ausrüsten. Der Verband und der Ausrüster unterzeichneten einen Zweijahresvertrag, gültig seit dem 1. Januar 2018. Das gaben die neuen Partner in einer Pressemitteilung bekannt.

„Mit dem Berliner Box-Verband konnten wir den erfolgreichsten Verband des Jahres 2017 für uns gewinnen. Es ist unser Ziel, langfristig in den Bereichen Promotion und Produktoptimierung zusammenzuarbeiten“, sagt Sports2be-Geschäftsführer Frank Koch zum neuen Deal.   

„Mit der Unterzeichnung des Ausrüstungsvertrages sind wir als Verband in der Lage, unseren Athleten hervorragendes Equipment anzubieten. Daher sind wir sehr froh, mit Sports2be und der Marke Starpro einen langfristigen Partner zu haben“, erklärt BBV-Präsident Hans-Peter Miesner.

Foto: 

Foto: Sports2be

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de