News

WBSS: Drei von vier Halbfinals terminiert

Eubank Jr vs. Groves WBSS

Die Halbfinal-Paarungen der World Boxing Super Series standen bereits fest. Nun sind schon drei der vier Kämpfe genau terminiert.

Das erste Halbfinale im Cruisergewicht bestreiten Oleksandr Usyk (13-0-0, 11 K.o.) und Mairis Briedis (23-0-0, 18 K.o.) am 27. Januar um die WBO- und WBC-Weltmeisterschaft. Erst im September gewann Usyk seinen Viertelfinal-Kampf in Deutschland gegen Marco Huck (40-5-1, 27 K.o.). Nun gibt es erneut ein Heimspiel für seinen Gegner, denn der Kampf gegen seinen Kontrahenten aus Lettland findet in Riga statt.

Bevor die Supermittelgewichtler ihre Halbfinals starten, steigt das zweite Duell im Cruisergewicht. Am 3. Februar trifft der Russe Murat Gassiev (25-0-0, 18 K.o.) auf den Kubaner Yunier Dorticos (22-0-0, 21 K.o.) im Bolshoy Ice Dome in Sochi. In dem Fight geht es um die IBF- und WBA-Weltmeisterschaft.

Am 17. Februar boxen die beiden Briten George Groves (27-3-0, 20 K.o.) und Chris Eubank Jr (26-1-0, 20 K.o.)  im Supermittelgewicht um den Einzug ins Finale. In der ausverkauften Manchester Arena steht außerdem die WBA-Weltmeisterschaft (Super) auf dem Spiel.

In seinem Viertelfinale sicherte sich Eubank einen K.o-Sieg in der dritten Runde, gegen den bis dahin ungeschlagenen Avni Yildirim (16-1-0, 10 K.o.). Groves gewann in Wembley gegen Jamie Cox (24-1-0, 13 K.o.).

Das Datum für den Kampf zwischen Callum Smith (23-0-0, 17 K.o.)  und Jürgen Brähmer (49-3-0, 35 K.o.) steht noch nicht fest.

Quelle: 

Foto: GettyImages

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de