Gary Allen Russell jr.: Hartes Familienschicksal

Heute Abend verteidigt Gary Allen Russell jr. (31-1, 18 K.o.) den WBC-Titel im Federgewicht gegen Mark Magsayo (23-0, 16 K.o.). Auf den Fight gegen den ungeschlagenen Philippiner musste sich der...

Felix Sturm wird von der LIB Boxpromotion gemanaget

In der BOXSPORT-Ausgabe 01/22 wird Roland Bebak in der News zu Felix Sturm auf Seite 8 als „Manager“ des Boxers...

Traktor Schwerin am Samstag zu Gast bei Hannover-Seelze

Start zur Mission Titelverteidigung. Nach einjähriger coronabedingter Pause steigen die Kämpfer des BC Traktor Schwerin heute erstmals wieder in den Boxbundesliga-Ring. Auftaktgegner des...

Inoue vs. Donaire: Rematch in Aussicht

WBA-Super- und IBF-Weltmeister Naoya Inoue (22-0, 19 K.o.) gilt als aktuell bester Bantamgewichtler der Welt. Auf Rang zwei steht bei den meisten Experten Ringveteran Nonito Donaire (42-6, 28 K.o...

Shakur Stevenson will gegen Oscar Valdez Titel vereinigen

Box-Guru Dan Rafael war der Erste, der vor wenigen Tagen auf Twitter vermeldete, dass eine Superfeder-...

1 von 5

News

22.01.2022
Gary Allen Russell jr.: Hartes Familienschicksal

Heute Abend verteidigt Gary Allen Russell jr. (31-1, 18 K.o.) den WBC-Titel im Federgewicht gegen Mark Magsayo (23-0, 16 K.o.). Auf den Fight gegen den ungeschlagenen Philippiner musste sich der Rechtsausleger mehr oder weniger selbst vorbereiten, da seinen Vater und Trainer Garry Allen Russell sr. ein schwerer Schlag ereilte: Da er unter Typ-2-Diabetes leidet, musste er einen Fuß amputiert bekommen. „Ich habe mich gewissermaßen selbst trainiert.

21.01.2022
Felix Sturm wird von der LIB Boxpromotion gemanaget

In der BOXSPORT-Ausgabe 01/22 wird Roland Bebak in der News zu Felix Sturm auf Seite 8 als „Manager“ des Boxers bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Fehlinformation. Seitdem das deutsche Ringidol im Herbst 2021 einen Vertrag bei der LIB Boxpromotion von Ludger Inholte unterschrieb, ist Bebak nicht mehr sein Manager, sondern diese Aufgabe obliegt allein der LIB Boxpromotion. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

21.01.2022
Traktor Schwerin am Samstag zu Gast bei Hannover-Seelze

Start zur Mission Titelverteidigung. Nach einjähriger coronabedingter Pause steigen die Kämpfer des BC Traktor Schwerin heute erstmals wieder in den Boxbundesliga-Ring. Auftaktgegner des amtierenden Deutschen Mannschaftsmeisters ist der BSK Hannover/Seelze. Wie BCT-Sportdirektor Paul Döring mitteilt, ist das Team Traktor, bis auf einen verletzten Athleten, wieder komplett. „Der Auftaktkampf wird trotzdem schwer – Hannover ist sehr gut aufgestellt. Wir setzen dennoch auf Sieg“, sagt Döring.

21.01.2022
Inoue vs. Donaire: Rematch in Aussicht

WBA-Super- und IBF-Weltmeister Naoya Inoue (22-0, 19 K.o.) gilt als aktuell bester Bantamgewichtler der Welt. Auf Rang zwei steht bei den meisten Experten Ringveteran Nonito Donaire (42-6, 28 K.o.). „Monster“ teilte bereits im November 2019 den Ring mit dem 39-Jährigen im Finale der World Boxing Super Series. Der „Filipone Flash“ startete als Außenseiter in dem Turnier, kämpfte sich bis ins Finale, wo er einen Knockdown durch den K.o.-Spezialisten überstand und als einer von bisher drei Kontrahenten mit dem elf Jahre jüngeren Japaner über die Runden ging.

19.01.2022
Shakur Stevenson will gegen Oscar Valdez Titel vereinigen

Box-Guru Dan Rafael war der Erste, der vor wenigen Tagen auf Twitter vermeldete, dass eine Superfeder-Unification zwischen WBO-Weltmeister Shakur Stevenson (17-0, 9 K.o.) und WBC-Champ Oscar Valdez (30-0, 23 K.o.) angesetzt ist. Kurz darauf wurde dies auch von den Teams beider Boxer angesetzt. Der Showdown der beiden ungeschlagenen Hoffnungsträger wäre ein großes Duell und die Chance für Valdez, sich zu rehabilitieren.

19.01.2022
Katie Taylor kämpft wahrscheinlich am 30. April gegen Rekord-Boxerin Amanda Serrano

Schon 2020 stand ein Fight zwischen Katie Taylor (20-0, 6 K.o.) und Amanda Serrano (42-1-1, 30 K.o.) im Raum, die Verhandlungen über das Duell zwischen der irischen Pound-for-Pound-Queen und der Sieben-Gewichtsklassen-Weltmeisterin aus Puerto Rico scheiterten schlussendlich (BOXSPORT berichtete). Im zweiten Anlauf könnte das Top-Duell stattfinden. Serrano hatte ihren letzten Kampf im Dezember bereits im Leichtgewicht geboxt, jener Gewichtsklasse, in der Taylor Undisputed Championesse ist.

18.01.2022
Crawford verklagt Arum und Top Rank

Nach seinem Sieg über Shawn Porter (31-4-1, 17 K.o.), der nach der Niederlage seinen Ruhestand verkündete (BOXSPORT berichtete), begann für Terence Crawford (38-0, 29 K.o.) die Zeit als „Free Agent“ ohne festen Promoter. Zuvor war der Pound-for-Pound-Star insgesamt zehn Jahre lang bei Bob Arum und dessen Stall Top Rank unter Vertrag.

Seiten

Ort: Location offen, Thailand

WBC-WM im Minifliegen

Ort: Hard Rock Hotel & Casino, Tulsa, USA

Superfeder

Ort: Packard Music Hall, Ohio, USA

WBC-WM im Cruiser

WBA-WM im Schwer: Trevor Bryan vs. TBA