Am 6. Oktober möchte Sven „Batman“ Elbir (12-0, 9 K.o.) im Kampf gegen Patrick „Wolf“ Wojcicki (11-0-1, 4 K.o.) im Mittelgewicht Rache nehmen. Denn der „Wolf“ aus dem Sauerland-Stall bezwang im...

Der Düsseldorfer Supermittelgewichtler Timo Rost (5-0, 2 K.o.) feierte am Samstag im niederländischen Heerlen einen weiteren Sieg.

Ursprünglich war Ridvan Güden aus Goch als Gegner geplant...

Saul „Canelo“ Alvarez (50-1-2, 34 K.o.) ist der neue Weltmeister im Mittelgewicht. Der 28-jährige Mexikaner besiegte Gennady Golovkin (38-1-1, 34 K.o.) in ihrem Rematch in der T-Mobile Arena in...

Am 29. September geht es für Manuel Charr im Schwergewichts-Fight gegen Fres Oquendo praktisch um alles oder nichts – nur mit einem Sieg in der Lanxess-Arena stehen dem „Koloss von Köln“ weiter...

Gennady Golovkin provoziert Canelo Alvarez, indem er sich als den wahren Mexikaner im Ring sieht. Doch was ist der „Mexican Style“ wirklich? Wer wurde damit berühmt – und welche Bedeutung hat er...

1 von 5

News

David Haye beendet seine Karriere

Ex-Weltmeister David Haye hat seine 16-jährige Karriere als aktiver Boxer offiziell beendet. Der „Hayemaker“ gab den Rücktritt in einem Statement auf seiner Website bekannt.

„Dank dem Boxsport konnte ich mir meine Träume verwirklichen“, so Haye „Natürlich hätte ich meine Karriere gerne mit einem Sieg oder als Weltmeister beendet. Aber tief im Innern weiß ich, dass ich am 5. Mai meine bestmögliche Leistung abgerufen habe. Und ich weiß auch, dass meine enttäuschende Vorstellung die Wahrheit über mein aktuelles Leistungsvermögen aufgedeckt hat.“

Haye verlor im Mai sein Rematch gegen Tony Bellew durch K.o. in der 5. Runde. „Die Box-Götter haben gesprochen. Sie helfen mir nicht länger mit der irren Geschwindigkeit und Power, die ich früher besaß“, erklärte der 37-Jährige.

In seiner Karriere gewann Haye WM-Titel im Cruiser- und Schwergewicht. 2011 boxte er in Hamburg gegen Wladimir Klitschko um die Weltmeisterschaft, unterlag aber nach Punkten. Der Engländer trat bereits 2012 vom Boxsport zurück, kehrte aber 2016 wieder und verlor seit diesem Comeback zwei seiner letzten vier Kämpfe. In seiner Profikarriere bestritt Haye 32 Fights. Er gewann 28 (26 K.o.) und musste insgesamt vier Niederlagen einstecken.

Foto: 

GettyImages