Robin Krasniqi (r.) im Kampf mit Dominic Bösel.

Robin Krasniqi (51–7, 19 K.o.) hat ein klares Ziel vor Augen: Der 35-Jährige will nach seiner umstrittenen Niederlage gegen Dominic Bösel (32–3, 12 K.o.) im Oktober 2021 (...

Felix Langberg posiert nach seinem gewonnen Kampf auf der letzten P2M-Boxgala im November 2022.

Auf der nächsten Veranstaltung der Hamburger Box-Promotion P2M wird es zu einem Kampf um den WBA-Continental-Europe-Titel kommen. P2M-Fighter Felix Langberg (11–0, 11 K.o.) trifft im 5-Sterne-...

Timo Schwarzkopf setzt Miguel Vazquez unter Druck.

Am Samstag, 4. Februar, organisierte Schwarzkopf Boxing in Zusammenarbeit mit Swiss Pro Boxing eine erfolgreiche Profiboxveranstaltung in Wangen im Allgäu.

Halbschwergewichtler Michael Eifert peilt einen Fight um den WM-Titel der IBF an.

Michael „Diesel“ Eifert steht vor dem größten Kampf seiner Karriere. In Kanada trifft der Halbschwergewichtler am 16. März auf Ex-Champion Jean Pascal. Gewinnt er den Eliminator-Fight, winkt ein...

Halbschwergewichtler Michael Eifert will den nächsten Schritt in seiner Karriere machen.

Michael „Diesel“ Eifert steht vor dem größten Kampf seiner Karriere. In Kanada trifft der Halbschwergewichtler am 16. März auf Ex-Champion Jean Pascal. Gewinnt er den Eliminator-Fight, winkt ein...

1 von 5

News

23.11.2022
Dillian Whyte zeigt seine Muskeln.

Dillian Whyte (28–3, 19 K.o.) kehrt am Samstagabend zurück auf die große Boxbühne. In Wembley (OVO Arena) kämpft der Brite gegen US-Amerikaner Jermaine Franklin (21–0, 14 K.o.). Das Duell ist auf 12 Runden ausgelegt.

22.11.2022
Bei der Hamburger Boxgala im Mai schlug Michael Wallisch Toni Thes nach zwei Runden.

Schwergewichtler Michael Wallisch (23–5, 16 K.o.) steht vor seinem nächsten Titelkampf! Am 16. Dezember wird der 37-Jährige, der bei EC Boxpromotion unter Vertrag steht, in der kanadischen Stadt Shawinigan auf Arslanbek Makhmudov (15–0, 14 K.o.) treffen. Der gebürtige Russe setzt gegen Wallisch seinen WBC Silver- sowie NABA- und NABF-Titel aufs Spiel. Ursprünglich sollte Raphael Akpejiori (14–0, 13 K.o.) gegen den 33-jährigen Makhmudov kämpfen, doch der Nigerianer musste absagen.

21.11.2022
Emre Cukur (links) und Kevin Lele Sadjo im Infight.

Samstagabend forderte Emre Cukur (19–2–1, 3 K.o.) den amtierenden Europameister im Supermittelgewicht Kevin Lele Sadjo (19–0, 17 K.o.) im Le Palestre in Le Cannet heraus. Vom Start weg war es in der Arena eine aufgeheizte Stimmung, da im Publikum viele armenische Fans saßen und Cukur mit einer Türkei-Flagge den Ring betrat. Der Münchener wurde umgehend zum Bösewicht des Abends.

18.11.2022
Gervonta Davis (l.) und Ryan Garcia (r.) treffen 2023 in Las Vegas aufeinander.

Die Leichtgewichtler Gervonta Davis (27–0, 25 K.o.) und Ryan Garcia (23–0, 19 K.o.) werden im kommenden Jahr einen Kampf in Las Vegas austragen. Das Duell der US-Amerikaner soll laut Insider-Informationen für den 15. April terminiert werden. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

17.11.2022
Das Box-Team des TSV Bayer 04 Leverkusen von links nach rechts: Daniel Beeck, Daniel Prosch, Jess Emmel, Tatjana Schroer, Reza Safari, Melih Bayrak, Hikmet Kar, Oleksander Liednov, Jossef Abdo, Jörg Heidenreich, Mankadi Mbala "Junior"

Bei den NRW-Meisterschaften am Kölner Südstadion legte die Boxabteilung des TSV Bayer 04 einen erfolgreichen Auftritt hin: Drei NRW-Titel sowie eine Vizemeisterschaft machten den TSV zum erfolgreichsten Verein in Nordrhein-Westfalen.

17.11.2022
Timo Schwarzkopf wird seinem Heimatort Wangen im Dezember einen spektakulären Fight bieten. (Foto: IMAGO / Eibner)

Timo Schwarzkopf (21–5, 13 K.o.) steht vor einer großen Herausforderung. Am 17. Dezember boxt der Halbweltergewichtler in Wangen gegen den ehemaligen IBF-Weltmeister Miguel Vázquez (44–11, 17 K.o.) aus Mexiko.

16.11.2022
Usyk (l.) und Hrgovic (r.) könnten sich schon bald im Ring begegnen.

Der Weltverband International Boxing Federation hat bekannt gegeben, dass Schwergewichts-Champion Oleksandr Usyk (20–0, 13 K.o.) seinen nächsten Kampf gegen den Kroaten Filip Hrgovic (15–0, 12 K.o.) bestreiten muss. Der 30-Jährige ist derzeit Weltranglistenerster der IBF und damit offizieller Herausforderer des Ukrainers. Sollte es zu einem Kampf der beiden Schwergewichtler kommen, wird Usyk neben seinem IBF-Titel natürlich auch seinen WBO-, IBO-, WBA-Super-Champion- und „The Ring“-Titel verteidigen.

Seiten