Teofimo Lopez könnte gegen Lomachenko WBC-Franchise-Champ werden

Erst schien der Leichtgewicht-Showdown zwischen Dreifach-Weltmeister Vasiliy Lomachenko (14-1, 10 K.o.) und IBF-Champ Teofimo Lopez (15-0, 12 K.o.) in Gefahr zu sein, nun geht es mit...

Ani Haxhillari (l.) und Ibrahim Tarik (r.) im Viertelfinale der Berlin Finals 2019

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie bleiben spürbar. Box-Events können oft nur ohne oder mit wenigen Zuschauern stattfinden, während stets strenge Hygiene-, Sicherheits- und Testprotokolle...

Die Fight Card für die SES-Veranstaltung am 22. August in Magdeburg nimmt Formen an. Nun wurden auch Fights der SES-Youngster Artur Henrik und Jurgen Uldedaj bestätigt.

Adrian Granat (15-2, 14 K.o.) wird in den Boxring zurückkehren. Das gab sein alter und neuer Promoter EC Boxpromotion bekannt.

Endspurt für Erik Pfeifer vor Dubois-Kampf

Noch knapp zwei Wochen muss Erik Pfeifer (7-0, 5 K.o.) im ECB-Gym in Hamburg schwitzen, bevor es für den zweifachen Olympia-Teilnehmer nach England geht. Dort wird er den bis dato größten Kampf...

1 von 5

News

Hamburger Box-Gala mit Edison Zani und Albon Bervizaj

Hamburger Box-Gala mit Edison Zani und Albon Bervizaj
Hamburger Box-Gala mit Edison Zani und Albon Bervizaj

In der Hamburger Boxsporthalle am Braamkamp, wo bislang das Bundesliga-Team der Hamburg GIANTS seine Heimkämpfe ausgetragen hat, wird nun am kommenden Samstag erstmalig ein neues Veranstaltungsformat im Profi-Boxen stattfinden. Unter dem Label der „GIANTS Professional Newcomer Session“ steigen u.a. der langjährige und in der Halle noch ungeschlagene Publikumsliebling Edison Zani (4-0, 1 K.o.) und Schwergewichtler Albon Pervizaj (12-1, 9 K.o.) in den Ring. Zudem geben die Kickbox-Vizeweltmeisterin und mehrfache Deutsche Meisterin Natalie Zimmermann sowie Andranik Voskanjan, Deutscher Meister der U21 im Amateurbereich, ihre Profi-Debüts.

„Unser Ziel ist es, den Boxerinnen und Boxern nach der Corona-Zwangspause eine Perspektive zu bieten, sich mit anderen messen zu können und wieder Kampfpraxis zu sammeln“, erklärt Christian Morales, Sportdirekter des Hamburger Boxverbandes (HABV) und selbst Coach von Zani und Zimmermann. Für den Hamburger Zani ist es nach dem überzeugenden Auftritt und vierten Sieg im vierten Kampf auf der Magdeburger Seebühne im Elbauenpark vor drei Wochen der fünfte Profi-Fight. Für Pervizaj, ebenfalls aus Hamburg, ist es der 14. Profi-Kampf und der erste Auftritt seit November 2019. „Wir wollen mit unserem Format sowohl Newcomern eine Plattform geben, aber auch den Wiedereinstieg nach einer Pause erleichtern. Die GIANTS Professional Newcomer Session soll langfristig in Hamburg etabliert werden“, erklärt Veranstaltungsleiter Raiko Morales.

Raiko Morales und die Firma RM-Safety erstellten auch das für die Austragung notwendige Hygienekonzept: Maximal 80 Zuschauern, Tickets nur personalisiert und selbst für die Kampfrichter unten am Ring die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. „Wir sind uns der Verantwortung und Vorreiterrolle bewusst, als eine der ersten Sportarten in Hamburg wieder öffentlich veranstalten zu dürfen. Deshalb danken wir auch den Behörden und der Stadt Hamburg für ihre Unterstützung auf dem Weg dorthin“, so Morales weiter. 

Der Gong zum ersten Kampf erfolgt am Samstag um 18:00 Uhr. Eine Abendkasse wird aufgrund der limitierten Ticketanzahl und der Hygienemaßnahmen nicht eingerichtet sein.

Text: Pressemitteilung

Foto: 

GettyImages