WBC führt neue Gewichtsklasse ein

WBC-Präsident Mauricio Sulaiman verkündete, dass sein Verband eine neue Gewichtsklasse eingeführt habe. Das bisher noch namenlose Limit bewegt sich zwischen Cruiser- und Schwergewicht. Während das...

In eigener Sache: BOXSPORT erscheint am 11. November!

Liebe Leser,

wie wir schon vor einiger Zeit schrieben, müssen wir derzeit flexibel auf das aktuelle Geschehen...

Manny Pacquiao will 2021 gegen Conor McGregor kämpfen

WBC- und IBF-Champ Errol Spence jr. (26-0, 21 K.o.) boxte zuletzt am 28. September 2019, musste danach wegen eines Autounfalls eine Zwangspause einlegen. Der Weltergewichtler würde sich als...

Shefat Isufi wird am 31. Oktober ebenfalls im Ring stehen

Petko’s Boxing, dessen Namensgeber der dreimalige Promoter des Jahres Alexander Petkovic ist, hat ein hochkarätiges Showprogramm geschaffen und greift am 31. Oktober endlich wieder in der...

Petro Ivanov siegt im Titelkampf um den International-Silver-Belt der WBC

Als die fünfte Boxgala von Fächer Sportmanagement am vergangenen Freitag in Karlsruhe zu Ende war, war die Freude groß im Team des Boxstalls aus der Fächerstadt. Ausnahmslos alle Athleten des Team...

1 von 5

News

Die Höhepunkte 2020 des DBS 20/50

DBS-Senioren bei der letzten Boxveranstaltung
DBS-Senioren bei der letzten Boxveranstaltung

Der Dortmunder Boxsport 20/50, der in diesem Jahr 100 Jahre besteht, hat sich bis Ende des Jahres noch einiges vorgenommen. Zur Zeit dreht Daniel Hein (DSW 21) einen Film über die Aktivitäten des
Traditionsvereins. Vergangenes und Neues wird dokumentiert.

Ab November wird im Vereinslokal „Haus Puschnik“, Grotenbachstraße 48, DO-Hombruch, eine besondere Ausstellung stattfinden. Neben dem Vereinsgeschehen werden alle Dortmunder Boxsportgrößen gewürdigt und viele Boxsportereignisse gezeigt. Die anderen Boxsportvereine finden sich ebenso wieder und präsentieren sich von ihrer besten Seite. Prominente Persönlichkeiten haben ihren Besuch schon angekündigt. Außerdem steht Ende November die Jubiläumsbroschüre zur Verfügung. Viele Freunde und Förderer haben hier inseriert oder dem Verein Geld gespendet.

Am 12. Dezember findet in der Turnhalle der Tremonia-Schule eine „Nachwuchs-Boxsportveranstaltung“ statt. Das Motto lautet, wie in den vergangenen Jahren, „Westparkboxen für Toleranz, Vielfalt & Demokratie“. Im DBS 20/50 trainieren Sportfreunde aus zehn Nationen.

Vereinsarzt Dr. med. Gunter Hübner wird mit dem Fair Play Preis 2020 ausgezeichnet. Er hat in den letzten Jahren viele boxende Flüchtlinge untersucht und behandelt. Den „Goldenen DBS-Ehrenhandschuh“ erhält in diesem Jahr der Sportdirektor des Deutschen-Box-Verbandes, Michael Müller aus Dortmund. Mittwoch, den 16.Dezember, findet im Vereinslokal „Haus Puschnik“ die Ehrung der verdienten DBSler statt.

Text: Wolf-Dieter Schumann

Foto: 

DBS 20/50