Nächster Rückschlag für Ex-Weltmeister Felix Sturm. Der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Köln hat eine Haftbeschwerde Sturms erneut abgelehnt. Damit muss der 40-Jährige bis zum Beginn...

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) gab gestern in Lausanne seine Entscheidung über die Zukunft des Boxens und der AIBA bei den Olympischen Spielen bekannt.

Seit Wochen bereitet sich Sebastian Formella (20-0, 10 K.o.) auf seinen großen Titelkampf im Sommer vor. Dieser wird am 6. Juli in der Hamburger CU Arena über die Bühne gehen – ein Heimspiel für...

Du bringst schreiberisches Talent, einen sicheren Umgang mit Social Media sowie die Leidenschaft fürs Boxen mit?

Deutschlands größtes Box-Magazin sucht zur Verstärkung der Redaktion zum...

Bereits vor seinem letzten Fight am 11. Mai wurde Peter Kadiru (3-0, 1 K.o.) im Falle eines Sieges ein Kampf in Las Vegas in Aussicht gestellt (...

1 von 5

News

26.04.2019

Heute wird Ulli Wegner 77. Zum Feiern bleibt der Trainer-Legende jedoch keine Zeit.

Am 4. Mai findet in der Frankfurter Fraport Arena eine Sauerland-Box-Gala mit dem Hauptkampf des Lokalmatadors Leon Bunn gegen Leon Harth statt. Daher gilt Wegners ganze Aufmerksamkeit aktuell seinen Schützlingen, denn neben Bunn wird auch Abass Baraou in der Mainmetropole boxen.

26.04.2019

Der weißrussische WBA-Weltmeister Kiryl Relikh (23-2, 19 K.o.) trifft in der Nacht von Samstag (27. April) auf Sonntag (28. April) im Halbfinale der World Boxing Super Series auf den US-Amerikaner Regis Prograis (23-0, 19 K.o.). Das Duell steigt im Cajun Dome in Lafayette/Louisiana in den USA. Im Interview verrät Relikh, wie er seinen favorisierten Gegner schlagen will.

Kiryl, im Viertelfinale des Turniers hast du den russischen Ex-Weltmeister Eduard Troyanovsky knapp nach Punkten bezwungen. Wie schätzt du deine Leistung rückblickend ein?

25.04.2019

Robin Krasniqi (49-5, 17 K.o.) und Stefan Härtel (17-1, 2 K.o.) boxen am 11. Mai in der Stadthalle Magdeburg um die Europameisterschaft im Supermittelgewicht. Das SES-Stallduell verspricht eine Menge Brisanz, wie die gestrige Pressekonferenz bestätigt hat:

24.04.2019

Der „Executive Director“ der World Boxing Federation (WBF) Olaf Schröder ist im Alter von nur 53 Jahren verstorben. Schröder starb in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Bielefelder Krankenhaus. Das teilte die WBF auf ihrer Webseite mit.

23.04.2019

Am Samstag, den 27. April, steigt in Karlsruhe die Box-Gala „The 3rd Coming“ der Promotion Fächer Sportmanagement. Mit dabei: Der Supermittelgewichtler Evgeny Shvedenko (11-0, 6 K.o.), der mit einem Erfolg einen weiteren Schritt in seiner Karriere gehen möchte. 

22.04.2019

WBA-Bantam-Champion Nonito Donaire (39-5, 25 K.o.) spricht im Interview vor seinem anstehenden Halbfinale in der World Boxing Super Series (27. April) über seine Vorbereitung und seinen Gegner Zolani Tete (28-3, 21 K.o.).

Nonito, wie läuft dein Training und kannst du etwas über dein Camp verraten?

20.04.2019

Der Streaming-Dienst DAZN hat offiziell bekanntgegeben, dass sie die kommenden Ring-Auftritte von Saul „Canelo“ Alvarez und Gennady Golovkin auch in Deutschland zeigen werden.

Canelo trifft am 4. Mai in einem mit Spannung erwarteten Titelvereinigungsfight im Mittelgewicht auf den US-Amerikaner Daniel Jacobs. Mexikos Superstar Canelo hält aktuell die WM-Titel der WBA und WBC. Jacobs ist amtierender IBF-Champion. Das Duell steigt in der T-Mobile-Arena in Las Vegas/Nevada.

Seiten