Das Programm rund um den Supermittelgewichtskampf von Vincent Feigenbutz (30-2, 27 K.o.) am 17. August in Ludwigshafen gegen den Spanier Cesar Nunez (16-0-1, 8 K.o.) nimmt weiter Formen an. Neben...

Manny Pacquiao vs. Keith Thurman - dieses Duell ist ein wahrer Fight auf Augenhöhe. Wer hat die Nase vorn? Der erfahren Pacquiao oder der frische Thurman? Wir verraten es im Video!

Jürgen Brähmer erhält nach langer Wartezeit doch seine EM-Chance. Der 40-jährige Ex-Weltmeister stach bei der von der European Boxing Union (EBU) angesetzten „Purse Bid“ (Versteigerung) gestern in...

Nach dem Hymnen-Skandal um das Abspielen der ersten Strophe des Deutschlandliedes bei der Veranstaltung „Boxen am Meer“ am 29. Juni und dem daraufhin von BOXSPORT veröffentlichten Interview...

Trainerlegende Heinz Weishaar ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Weishaar verstarb bereits am 7. Juli friedlich im Pforzheimer Seniorenstift Sonnenhof im Kreise seiner Familie.

1 von 5

News

14.06.2019

Der 17-jährige Jackie „Little“ Yodsanan gab Anfang Juni in Pattaya/Thailand sein erfolgreiches Debüt im Boxring. Er ist der Sohn von Ex-Weltmeister Yodsanan Sor Nanthachai, der von 2002 bis 2005 den WBA-Titel im Superfedergewicht trug.

Jackie dominierte seinen Gegner Phongporndam im Federgewicht während der gesamten Kampfdauer von vier Runden und hatte ihn in der dritten Runde sogar am Boden. Am Schluss gewann Jackie einstimmig nach Punkten.

14.06.2019

7,5 Stunden Boxsport nonstop gibt es in der Nacht zum 16. Juni im MDR-Fernsehen.

Es ist der deutsche Boxkampf des Jahres und für SES-Schwergewichtler Tom Schwarz die größte Herausforderung seiner bisherigen Karriere. In der Nacht zum 16. Juni tritt der 25-jährige Magdeburger im MGM Grand Las Vegas gegen Ex-Weltmeister und Klitschko-Bezwinger Tyson Fury an. Der MDR überträgt live ab ca. 4.30 Uhr. Eik Galley und Experte Axel Schulz kommentieren das Geschehen live vor Ort.

14.06.2019

Morgen Abend steigen in Riga, Lettland die Halbfinalkämpfe im Cruisergewicht in der zweiten Saison der World Boxing Super Series (WBSS). Neben dem Einzug ins Turnierfinale stehen auch zwei WM-Titel auf dem Spiel.

Im ersten Halbfinale trifft Lokalmatador Mairis Briedis (25-1, 18 K.o.) auf den Polen Krzystof Glowacki (31-1, 19 K.o.). Beide dürften deutschen Boxfans noch von ihren Kämpfen gegen Marco Huck bekannt sein. Briedis bezwang Huck 2017 nach Punkten, Glowacki gelang 2015 ein spektakulärer K.o. gegen den deutschen Ex-Champ.

14.06.2019

Am Samstag (15. Juni) feiert der legendäre Hamburger Boxstall Universum Box-Promotion sein Comeback. Bei der ersten Veranstaltung seit der Rückkehr des Stalls präsentiert Universum-Boss Ismael Özen den Zuschauern im „Work Your Champ Gym“ in Hamburg-Altona insgesamt neun Fights.

13.06.2019

Gestern trafen sich Tyson Fury und Tom Schwarz in Las Vegas zur Pressekonferenz vor ihrem großen Fight am kommenden Samstag im MGM Grand Hotel. Die beiden Hauptkämpfer sorgten dabei für kuriose Szenen und einige Lacher bei den anwesenden Journalisten.

13.06.2019

Rund drei Jahre lang coachte Jürgen Brähmer den Berliner Ex-Weltmeister Tyron Zeuge und führte ihn zum WBA-Titel im Supermittelgewicht – doch das ist nun vorbei.

Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, haben Zeuge und Brähmer ihr Boxer-Trainer-Verhältnis beendet. Für seinen Samstag anstehenden Kampf in Schwerin hatte sich Zeuge bereits in seiner Heimatstadt Berlin bei Agon-Chefcoach Michael Stachewicz fit gemacht. Der Grund für den Wechsel? „Heimatliebe“, so der 27-jährige Zeuge gegenüber der „Bild“. 

12.06.2019

SES-Schwergewichtler Tom Schwarz trifft am Wochenende in Las Vegas auf Ex-Weltmeister Tyson Fury. BOXSPORT sprach mit Olympiasieger und Box-Experte Torsten May über Schwarz’ Chancen im Fight und die Bedeutung des Duells für das deutsche Boxen.

Herr May, am kommenden Wochenende steigt Tom Schwarz in Las Vegas gegen Tyson Fury in den Ring. Wie schätzen Sie das Duell ein?

Seiten