Sauerland-Fighter Abass Baraou (7-0, 4 K.o.) hat am Freitagabend seinen ersten Profikampf im Ausland bestritten und gewonnen. Der Halbmittelgewichtler siegte beim „Rotunda Rumble“ im Caesars...

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter der chronischen Krankheit Adipositas. Statt Hilfe und Unterstützung erfahren sie meist nur Beleidigungen und Ablehnung. Die Initiative Gesundgewicht...

Kämpfe mit Boxprofi Tyson Fury sind meist von hohem Unterhaltungswert. Wohl auch deshalb hat der MDR erneut zugegriffen und überträgt den nächsten Fight des „Gypsy King“ live - am Sonntagmorgen ab...

Morgen steigt Sauerland-Boxer Abass Baraou (6-0, 3 K.o.) erstmals auf internationaler Bühne in den Ring. Und auch deutsche Fans werden den Kampf live sehen können.

Am Freitag, 13 September...

Der Hamburger Stall EC Boxpromotion muss seine für den 25. Oktober geplante Box-Gala absagen. Eigentlich sollten in der Volkswagen Arena in Istanbul die Fäuste fliegen, doch sowohl Karo Murat, als...

1 von 5

News

01.08.2019

Der ehemalige Weltergewichts-Weltmeister Carlos Baldomir aus Argentinien wurde in seiner Heimatstadt Santa Fe zu einer Gefängnisstrafe von 18 Jahren verurteilt.

31.07.2019

Seit Monaten sitzt Ex-Weltmeister Felix Sturm in Untersuchungshaft. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Steuerhinterziehung gegen den 40-Jährigen erhoben. Das berichtet „Focus Online“ und beruft sich dabei auf Informationen „aus Justizkreisen“.

31.07.2019

Jürgen Kyas hat seinen Rücktritt als Präsident des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV) angekündigt. Am Rande der Deutschen Meisterschaften in Berlin gab der 73-Jährige bekannt, dass er das Amt im Oktober abgeben werde. „Ich gehe nicht aus Groll oder Ärger“, sagte Kyas dem „SID“. Vielmehr wolle er in die zweite Reihe treten. „Das Alter zehrt an den Knochen“, teilte der scheidende DBV-Boss, der am 1. August seinen 74. Geburtstag feiert, mit und stellte klar, dass der Rücktritt nichts mit den jüngsten Querelen im Verband zu tun habe.

31.07.2019

Obwohl Ex-Weltmeister Tyson Fury (28-0-1, 20 K.o.) weiterhin auf Gegnersuche ist, verdichten sich zumindest die Anzeichen für das Datum und den Ort seines nächsten Fights.

31.07.2019

Aktuell kämpfen die deutschen olympischen Boxerinnen und Boxer bei den 97. Deutschen Meisterschaften in Berlin um die prestigeträchtigen Medaillen.

In diesem Jahr sind die Wettkämpfe Teil der „Finals Berlin 2019“, in deren Rahmen insgesamt zehn Sportarten neue Deutsche Meister suchen. Geboxt wurde bereits gestern in der Vorrunde. Heute beginnen ab 11 Uhr im historischen Kuppelsaal am Berliner Olympiastadion die ersten Achtelfinalkämpfe. Allein heute steigen insgesamt 37 Fights. Bei den Damen wird in insgesamt acht Gewichtsklassen geboxt, bei den Herren in neun.

30.07.2019

Gute Nachrichten für Boxfans in Düsseldorf. Am 28. September gibt es in der „Classic Remise“ an der Harffstraße in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt einen Doppelschlag. Helmut Vorholt, Mäzen des Düsseldorfer Faustkampfes, das Team Rost und der Förderverein Düsseldorfer-Box-Vereine werden wieder ein gemeinsames Event organisieren und wollen damit an die spektakuläre Veranstaltung aus dem Vorjahr anknüpfen.

30.07.2019

Trainerlegende Ulli Wegner wird bei den anstehenden „Herqul German Boxing Awards“ für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Das gab der Veranstalter bereits vorab bekannt.

„Den Herqul für sein Lebenswerk wird Ulli Wegner erhalten“, sagte Veranstalter Ramin Seyed. „Er ist eine Legende im deutschen Boxsport und hat als Trainer weit über den Sport hinaus gewirkt.“

Seiten