Regina Halmich in die Hall of Fame aufgenommen

Frauenbox-Pionierin und Ringheldin Regina Halmich (54-1-1, 16 K.o.) wurde eine große Ehre zuteil: Die Box-Queen gehört zu jener Regie von Legenden, die 2022 in die International Boxing Hall of...

Emre Cukur: EM-Fight am 18. Dezember

Am 18. Dezember geht es für Emre Cukur (18-1, 3 K.o.) nach Großbritannien, wo er gegen Lokalmatador Jack Cullen (20-2-1, 9 K.o.) um den vakanten Titel als Europameister im Supermittelgewicht boxt...

Davis gewinnt harte Ringschlacht gegen Cruz

Panzer gegen Pitbull. Eigentlich war Isaac Cruz (22-2-1, 15 K.o.) nur als Ersatzgegner beim Fight gegen Gervonta Davis (26-0, 24 K.o.) eingesprungen und sollte ursprünglich auf der Undercard von...

Wasserman-Boxer triumphieren beim ersten Event mit Probellum

Für Wasserman Boxing war das erste gemeinsame Event mit Probellum am 3. Dezember in Ilsenburg ein voller Erfolg: Alle Boxer des früheren Team Sauerland konnten sich in ihren Fights durchsetzen. Im...

Ralf "Printe" Kompraß aus Düsseldorf (l.) gegen Alexander Müller aus Berlin

Berliner Boxer schlagen Düsseldorf mit 12 – 4, Ralf Krompaß unterliegt Alexander Müller nach harten Kampf, Eddie Müller und Martin Houben gewinnen ihre Profikämpfe.

1 von 5

News

Schulterverletzung: Whyte sagt Wallin-Fight ab

Schulterverletzung: Whyte sagt Wallin-Fight ab
Schulterverletzung: Whyte sagt Wallin-Fight ab

Am 30. Oktober sollte WBC-Interim-Champ Dillian Whyte (28-2, 19 K.o.) eigentlich auf Otto Wallin (22-1, 14 K.o.) treffen. Der Sieg wäre Pflichtherausforderer für Tyson Fury (31-0-1, 22 K.o.), den amtierenden Champ des Verbandes, gewesen (BOXSPORT berichtete). Nun ist der Fight abgesagt. Wie „Boxingscene.com“ berichtete, zog sich Whyte beim Training eine Schulterverletzung zu.

Der „Body Snatcher“ wurde als 2-zu-1-Favorit bei den Buchmachern gehandelt. Noch ist unklar, ob das Duell nur verschoben wird oder Whyte beantragt, direkt gegen Fury boxen zu dürfen und so den durchaus riskanten Wallin-Fight umgehen zu können. Der Brite ist seit Jahren eigentlich Pflichtherausforderer des Verbandes, musste jedoch immer wieder zurückstehen.

Text: Nils Bothmann

Foto: 

GettyImages