Gary Allen Russell jr.: Hartes Familienschicksal

Heute Abend verteidigt Gary Allen Russell jr. (31-1, 18 K.o.) den WBC-Titel im Federgewicht gegen Mark Magsayo (23-0, 16 K.o.). Auf den Fight gegen den ungeschlagenen Philippiner musste sich der...

Felix Sturm wird von der LIB Boxpromotion gemanaget

In der BOXSPORT-Ausgabe 01/22 wird Roland Bebak in der News zu Felix Sturm auf Seite 8 als „Manager“ des Boxers...

Traktor Schwerin am Samstag zu Gast bei Hannover-Seelze

Start zur Mission Titelverteidigung. Nach einjähriger coronabedingter Pause steigen die Kämpfer des BC Traktor Schwerin heute erstmals wieder in den Boxbundesliga-Ring. Auftaktgegner des...

Inoue vs. Donaire: Rematch in Aussicht

WBA-Super- und IBF-Weltmeister Naoya Inoue (22-0, 19 K.o.) gilt als aktuell bester Bantamgewichtler der Welt. Auf Rang zwei steht bei den meisten Experten Ringveteran Nonito Donaire (42-6, 28 K.o...

Shakur Stevenson will gegen Oscar Valdez Titel vereinigen

Box-Guru Dan Rafael war der Erste, der vor wenigen Tagen auf Twitter vermeldete, dass eine Superfeder-...

1 von 5

News

SES setzt Zeichen mit „X-Mas Fight Night“

Roman Fress steigt bei der "X-Mas Fight Night" wieder in den Ring
Roman Fress steigt bei der "X-Mas Fight Night" wieder in den Ring

Zum Jahresauskläng lässt SES noch einmal die Fäuste fliegen. Kurz vor Weihnachten will der Magdeburger Stall mit der „X-Mas Fight Night“ am 18. Dezember im Maritim Hotel Magdeburg noch ein optimistisches Zeichen für die Zukunft im deutschen Boxsport setzen. Das „Team Deutschland“ mit seinem Kapitän Roman Fress (14-0, 8 K.o.) und dem dreifachen Junioren-Weltmeister Michael Eifert (8-1, 2 K.o.) an der Spitze will seine Erfolgsgeschichte weiterschreiben – gesamt sind neun Kämpfe mit „Team Deutschland“-Boxern, davon drei Neuzugänge, geplant!

Die Hauptkämpfe bestreiten Fress, WBO-Inter-Conti-Champion und Kapitän des „Team Deutschland“, geht voran, Michael Eifert, der dreifache WBO- , WBC- und IBF-Youth-Champion im Halbschwergewicht aus dem „Team Deutschland“, der nun nach dem Deutschen Meistertitel greift, und Nenad Stancic (9-0, 4 K.o.), der Hamburger Leichtgewichtler aus dem „Team Deutschland“, der sich den WBO-Youth-Gürtel sichern will.

Mit Halbschwergewichtler Tom Dzemski (17-, 10 K.o.), Supermittelgewichtler Artur Henrik (5-0, 2 K.o.) und Weltergewichtler Julian Vogel (5-0, 3 K.o.) boxen drei weitere erfahrene „Team Deutschland“-Boxer. Hinzu kommen drei Neuzugänge im „Team Deutschland“: Max Suske (Mittelgewicht / Stralsund), Tim Vößing (Cruisergewicht / Essen) und Joscha Blin (Mittelgewicht / Hamburg)

Eintrittskarten für die SES-Box-Gala am 18. Dezember 2021 im Maritim Hotel Magdeburg sind unter den Bedingungen des „2G+-Zugangsmodell“ bei Eventim und unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720 erhältlich.

Foto: 

Torsten Helmke