Gary Allen Russell jr.: Hartes Familienschicksal

Heute Abend verteidigt Gary Allen Russell jr. (31-1, 18 K.o.) den WBC-Titel im Federgewicht gegen Mark Magsayo (23-0, 16 K.o.). Auf den Fight gegen den ungeschlagenen Philippiner musste sich der...

Felix Sturm wird von der LIB Boxpromotion gemanaget

In der BOXSPORT-Ausgabe 01/22 wird Roland Bebak in der News zu Felix Sturm auf Seite 8 als „Manager“ des Boxers...

Traktor Schwerin am Samstag zu Gast bei Hannover-Seelze

Start zur Mission Titelverteidigung. Nach einjähriger coronabedingter Pause steigen die Kämpfer des BC Traktor Schwerin heute erstmals wieder in den Boxbundesliga-Ring. Auftaktgegner des...

Inoue vs. Donaire: Rematch in Aussicht

WBA-Super- und IBF-Weltmeister Naoya Inoue (22-0, 19 K.o.) gilt als aktuell bester Bantamgewichtler der Welt. Auf Rang zwei steht bei den meisten Experten Ringveteran Nonito Donaire (42-6, 28 K.o...

Shakur Stevenson will gegen Oscar Valdez Titel vereinigen

Box-Guru Dan Rafael war der Erste, der vor wenigen Tagen auf Twitter vermeldete, dass eine Superfeder-...

1 von 5

News

Tony Yoka verhandelt über Hrgovic-Eliminator

Tony Yoka verhandelt über Hrgovic-Eliminator
Tony Yoka verhandelt über Hrgovic-Eliminator

Die IBF hat einen Eliminator für den Status als Pflichtherausforderer im Schwergewicht angeordnet. Während Filip Hrgovic (14-0, 12 K.o.) bereit ist, sagten mehrere mögliche Gegner ab. Luis Ortiz (33-2, 28 K.o.) wollte erst eine Handverletzung auskurieren (BOXSPORT berichtete), Joseph Parker (30-2, 21 K.o.) fand, dass ein Kampf gegen Hrgovic zu wenig Geld bringe und will lieber auf ein Rematch mit Andy Ruiz jr. (34-2, 22 K.o.) hinarbeiten. Nisse Sauerland von Wasserman Boxing, die Hrgovic gemeinsam mit Matchroom vermarkten, befand: „Die Rankings sind eine Farce.“ Es könne nicht sein, dass Boxer einen WM-Eliminator ablehnten.

Mit Tony Yoka (11-0, 9 K.o.) fand sich nun ein Gegner, der in die Verhandlungen mit Hrgovic einstieg. Der Olympiasieger von 2016 hat Zeit, nachdem seit Fight gegen Martin Bakole (17-1, 13 K.o.) am 15. Januar abgesagt wurde – und er hat Erfahrung mit Hrgovic: Drei Mal kämpften die beiden als Amateure, ein Mal gewann der Kroate einstimmig, zwei Mal der Franzose via Split Decision, das letzte Mal im Halbfinale der Sommerspiele in Brasilien.

„El Animal hat einen Tanzpartner gefunden“, verkündete Nisse Sauerland via Social Media. Sobald die IBF die Paarung auch formell absegnet, haben beide Seiten 15 Tage Zeit einen Vertrag auszuhandeln.

Text: Nils Bothmann

Foto: 

GettyImages